Köln, meine Ängste und Hoffnungen

Es bleibt spannend und ich bin neugierig, wie die Geschichte ausgehen wird. Da ich gerne optimistisch bin, wünsche ich dem älteren Herr „türkischer Herkunft“, dass seine Idee gehört wird. Er wartet auf eine Demonstration junger muslimischer Männer, die gegen die Übergriffe in Köln auf die Straße gehen und für zivile Umgangsformen demonstrieren. Zarte Ansätze, dass sich sein Wunsch erfüllen könnte, gibt es bereits: http://www.heise.de/tp/artikel/47/47080/1.html Rowdies, Diebe und frauengrabschende Bahnhofstäter bedrohen nicht nur junge Frauen, den deutschen Rechtsstaat und die...

Ich mache etwas mit Kunst

Vermutungen über Attraktivität, Nutzwert und Chancen einer prekären Existenz

ISBN: 

978-3-85458-169

Physical description: 

Zeitschrift

Type: 

Publishing date: 

11/2015

Edition: 

Heft Nr 169

Publisher: 

Wespennest

Published in: 

Mensch und Maschine

Publishing House: 

Beobachtungen während meiner Gastprofessur in Wien, Wintersemester 2014/15

Ein Vorbild für Mark Zuckerberg

Date: 

30.11.2015 - 17:00
Es gibt noch seltene, einmalige Aktionen: eine “ganz gewöhnliche Frau”, Margaretha Lupac, Angestellte in einem österreichischen Wirtschaftsverlag und überzeugte Demokratin, erbte Geld und Häuser. Sie wollte weder in eine Villa umziehen, noch teure Reisen machen, sondern vermachte (1999, sie war Jahrgang 1910) ihr Vermögen in Höhe von 1,5 Millionen € dem österreichischen Parlament. Ihre Auflage hieß, Österreich müsse demokratisch bleiben und das Geld solle für die Festigung und Förderung der Demokratie verwendet werden. Daraus entstand die nach ihr benannte Stiftung, die Preise an...

Pages

Subscribe to Hazel Rosenstrauch RSS